Top Qualität von bekannten Marken
Qualifizierte Beratung unter +49 681 701 91
Große Auswahl zu Spitzenpreisen
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
allpa LED-Soffittenlampe, 12V, 0,5W, 30x10mm, Lichtfarbe: Warm White
allpa LED-Soffittenlampe, 12V, 0,5W, 30x10mm,...
3,00 € *
Verfügbare Varianten
Ankerlampe 12V Kunststoff
Ankerlampe 12V Kunststoff
10,33 € *
LED Deckenbeleuchtung Bootslicht Caravan Wohnmobil Lampe
LED Deckenbeleuchtung Bootslicht Caravan...
11,21 € *
Buglicht zweifarbig rot/grün Deckel weiß
Buglicht zweifarbig rot/grün Deckel weiß
16,63 € *
Verfügbare Varianten
LED Positionslaterne 12V, schwarz Kunststoff Gehäuse
LED Positionslaterne 12V, schwarz Kunststoff...
14,24 € *
Verfügbare Varianten
LED Leuchtmittel für Innenbeleuchtung mit Bajonettsockel BA15D
LED Leuchtmittel für Innenbeleuchtung mit...
17,14 € *
LED-Positionslaterne 12V LED 0,54W weiß oder schwarzes Gehäuse
LED-Positionslaterne 12V LED 0,54W weiß oder...
17,96 € *
Verfügbare Varianten
allpa Positionslaterne, 2-Farbe, 12V/5W, 2x112,5°, Chroom Gehäuse mit rot/grüne Linse, Deck Montage
allpa Positionslaterne, 2-Farbe, 12V/5W,...
18,60 € *
Kunststoff LED-Deckenleuchte, Gebäude, 12V / 1W, LED 5Ø, Warm White
Kunststoff LED-Deckenleuchte, Gebäude, 12V /...
18,75 € *
LED Deckenleuchte Bootslicht Cavavan Wohnmobil Camping Lampe
LED Deckenleuchte Bootslicht Cavavan Wohnmobil...
29,15 € *
Verfügbare Varianten
LED Deckenbeleuchtung Bootslicht Caravan Wohnmobil Lampe
LED Deckenbeleuchtung Bootslicht Caravan...
19,05 € *
LED Positionslaternen Luxe  NIRO  für Boote bis 12m
LED Positionslaternen Luxe NIRO für Boote bis...
19,11 € *
Verfügbare Varianten
1 von 6

Beleuchtung

Die Beleuchtungen sind tendenzielle wichtig an den Freizeitbooten, wir reden hier nicht nur von Leselampen sondern von wichtigen Navigationslampen die den Fahrweg unserer Boote erkennen lässt. Schauen uns drei Positionslichter an die zufällig noch weiß, rot und grün sind wissen wir genau das sich eine anderer Kapitän auf uns zubewegt. Wir haben mittlerweile viele Varianten der Positionslichter, die klassischen als Glühlampe mit passend farbigem Glas in grün, rot oder weiß. Aber auch sehr helle und elegant geformte LED Navigationslichter in Kunststoff oder in einer High Line mit Edelstahlgehäuse. Auch ausgefallene Buglampen als Zweifarbenlampe versenkbar im Bug, für Binnengewässer sollte man darauf achten das die Lampen die BSH DHI Zulassung besitzen. Ansonsten wird es nicht lange dauern bis die Wasserschutzpolizei die Leuchten unter die Lupe nimmt. Ankerlicht sollten nicht vergessen werden, hier ist zu beachten dass das Rundumlicht immer ein Meter über den anderen Navigationslampen angebracht ist. Deckleuchten oder Mastleuchten müssen keine Zertifizierung besitzen, hier gibt es in sehr guter Qualität schon günstige LED Deckscheinwerfer. Für weitere Beleuchtung gibt es keine Gesetzlichen Vorschriften, also sind wir hier auf uns alleine gestellt. Oder man könnte sagen, man kann seine Kreative Ader freien Lauf lassen. Wir können schöne Orientierungsleuchten an unserer Badeplattform anbringen, oder auch schön am Gang Bord entlang was sehr viel Eindruck im Hafen macht. Was etwas neu in der Bootsbranche ist und sehr modern wirkt, sind die Unterwasserleuchten. Hier kann man wunderschön das Wasser beleuchten, wobei egal ist ob man am Liegeplatz steht oder in voller Gleitfahrt sich befindet. Wobei man bei letzterem sagen muss, dass hier spektakuläre Bilder entstehen. Allerdings gibt es hier einige Sachen zu beachten, bei diesen Strahlern handelt es sich um Hochleistung LED Scheinwerfer die definitiv sich im Wasser befinden müssen um sich zu kühlen. Anders ist es bei Bugscheinwerfern, hier war es immer schwierig mit der Nachrüstung. Da man nie hundert Prozent wusste wo die Scheinwerfer hin leuchten durch das große Lampengehäuse. Dank LED Technik müssen hier keine großen Ellipsen mehr ausgeschnitten werden, sondern nur ein kleines Loch für die Stromversorgung des LED Scheinwerfer. Eine andere Möglichkeit bieten die Suchscheinwerfer, hier gibt es auch Traditionelle per Halogenstrahler die entweder per Hand gesteuert werden können oder auch elektrisch per Taster oder sogar per Fernbedienung. Hier spiegelt sich wieder dasselbe, die Technik ist hier auch soweit fortgeschritten durch die tolle LED Technik. Die LED-Suchscheinwerfer bieten ein nie Dagewesenes Lichtbild das auf langer Entfernung ein klares ausgeleuchtetes Bild erscheinen lässt. Das starke Plus dabei, ist auch der extrem geringe Stromverbrauch der hier für alle Bereiche zählt. Also der Gedanke wie viel oder wie lange die herkömmliche Lampe brennen darf gehört der Vergangenheit an. Hier liegen der Verbrauch bei ca. zehn Prozent gegenüber der Glühbirne und das mit sehr hellen und leuchtstarken LED Navigationslampen, bei den Orientierungslampen können diese fast die ganz Nacht brennen. Bei Handleuchten sind hier sehr lange Betriebszeiten bei den Navigationslampen zu erwarten. Gerade bei Ankerlicht oder Rundumlicht ist das ja auschlaggebend, da hier öfter der Fall ist das über Nacht die Positionsleuchte an sein muss.

Zuletzt angesehen